Classic Burger geht immer …

Classic Burger Bun (zubereitet)

Kinderleicht gemacht und einfach super lecker – Der Classic Burger …
Nicht nur bei den Kleinen beliebt, sondern auch bei großen Kindern der Hit auf jeder Party.

Aufwand

Zutaten für 4 Burger

Für die Buns brauchst du:

Für die Pattys brauchst du:

  • 500 g frisches Rinderhackfleisch
  • 4 EL Senf
  • 1 TL Tabasco
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Für die Sauce brauchst du:

  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 TL Tabasco
  • 5 EL Ketchup

Für das Topping benötigst du:

  • 1 große rote Zwiebel
  • 1 große Gewürzgurke
  • 100 g Feldsalat

Schritt für Schritt vorbereiten

Der Belag:

… Alles bereitstellen. Zwiebel und Gewürzgurke in Scheiben schneiden (wahlweise beides sehr fein würfeln und mit den Saucenzutaten zu einem Relish anrühren) …

Die Pattys:

… Fleisch (am besten qualitativ hochwertiges, gern auch unterschiedliches Fleisch vom Metzger, 20% Fettanteil ist optimal), Senf, Tabasco und nach Belieben Salz und Pfeffer mischen.

Den Mix zu vier Patties formen (nicht zu sehr zusammen pressen um es locker und luftig zu halten).
Die Patties in Olivenöl ausbraten …

Die Burger-Soße:

… Aus Essig, Tabasco und Ketchup eine Sauce herstellen …

Die Buns:

… 4 Classic Burger Buns waagerecht halbieren und die Hälften kurz auf der Schnittseite in der Pfanne anrösten …

Das große Stapeln

Auf der Unterhälfte Sauce/Relish verteilen, Pattie auflegen und mit Feldsalat und weiterem Relish, bzw. Gurke und Zwiebel, garnieren. Obere Bun-Hälfte auflegen.

Durch das Fehlen jeglicher Bindemittel wie Ei oder Paniermehl bleibt das Fleisch schön locker und fluffig.

Lasst es euch schmecken!

zum passenden Burger Bun

Das Rezept teilen